Unternehmen

Massivhäuser direkt vom Meisterbetrieb.

Seit mehr als 20 Jahren gilt: Wir sind ein regionaler Baudienstleister und kein Franchise-Nehmer! Torsten Buschendorf - Geschäftsführer

Als Spezialist für individuell geplante, massiv und hochwertig gebaute Wohn- und Geschäftshäuser – schlüsselfertig und aus einer Hand, sind wir die regionale Nr.1! In der Vergangenheit haben wir uns nicht nur im eigentlichen Baugewerbe, sondern auch in unserer heutigen Funktion als Bauträger und Generalunternehmer viel Kompetenzen und Erfahrungen erworben, dabei aber unsere Wurzeln nie vergessen: Wir sind und bleiben ein Handwerksbetrieb, der alle klassischen bauhandwerklichen Tätigkeiten selbst ausführt, und das mit Erfolg!

Die Realisierung von unzähligen Bauvorhaben, darunter hunderte individuell geplanter sowie massiv und schlüsselfertig gebauter Einfamilienhäuser für mehr als 3.000 gewerbliche, öffentliche und private Auftraggeber spricht für sich. Die Entscheidung ein Haus zu bauen, die trifft man nur einmal im Leben. Bei der Verwirklichung des Traumes von den eigenen vier Wänden ist es deshalb umso wichtiger einen erfahrenen, kompetenten und zuverlässigen Partner an seiner Seite zu wissen.


Ihr Ansprechpartner

Andreas Einsle

Andreas Einsle

Geschäftsführer / Teamleiter Vertrieb

+49 (365) 552798-24
a.einsle@bebau.de

Unsere Geschichte


1992

Torsten Buschendorf schließt erfolgreich seine Meisterausbildung an der Handwerkskammer Ostthüringen ab und gründet den Bauhandwerksbetrieb Torsten Buschendorf mit 5 Mitarbeitern


1994

Andreas Einsle kommt zum Unternehmen hinzu und es wird die Buschendorf & Einsle Bau GmbH als klassischer Baubetrieb gegründet.


1998

Buschendorf & Einsle etabliert sich am Markt und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einer regionalen Marke im Baugeschäft. Gute Handwerker sind gefragt und so steigt auch kontinuierlich die Anzahl der Mitarbeiter.


2000

Gründung der Buschendorf & Einsle Wohnbau GmbH mit der Zielstellung nicht nur Rohbauten oder einzelne Baudienstleistungen für Privatkunden, Bauträger oder öffentliche Auftraggeber auszuführen, sondern vielmehr ein eigenes Massivhaus-Konzept zu entwickeln und diese Häuser als Generalunternehmer schlüsselfertig für private Bauherren zu realisieren.


2002

Nach fast zweijähriger Entwicklungsphase werden die ersten Massivhäuser geplant, verkauft und gebaut - auch die Akquisition und Vermarktung von Baugrundstücken wurde während dieser Zeit angekurbelt und intensiviert.


2003

Aufgrund des gewaltigen Erfolges bei der Umsetzung unseres eigenen Massivhauskonzeptes und der dementsprechend hohen Nachfrage und des daraus resultierenden Servicebedarfes wurde in der Geraer Innenstadt ein Verkaufsbüro als zentraler Anlaufpunkt für alle Bauherren und Interessenten eröffnet.


2004

Das Massivhauskonzept wird kontinuierlich immer weiterentwickelt: Bis zum Jahresende 2004 konnten ca. 45 Bauvorhaben und somit 45 neue Massivhäuser gebaut und übergeben werden!


2005

Direkt am Firmensitz in Töppeln bei Gera, wird in einem kleinen von uns realisierten Baugebiet ein Musterhaus für unsere Bauherren und Interessenten gebaut. Der komplette Vertrieb zieht nach Töppeln um. Das Büro in Gera wird geschlossen.


2007

Mitte des Jahres ist es dann soweit: Das 100. massiv gebaute Einfamilienhaus wurde schlüsselfertig übergeben!


2010

Buschendorf & Einsle tritt moderner und zeitgemäßer mit neuem Namen und neuem Logo auf. Passend zum neuen Corporate Identity von BEBAU profitieren unsere Bauherren und auch wir selbst von einem völlig überarbeiteten Massivhaus-Konzept: sämtliche Planungsarbeiten, Entwicklungen und Visualisierungen neuer Haustypen sowie aller frei geplanten Massivhäuser werden nunmehr bei BEBAU mit modernster Software in-House realisiert!


2011

Traditionell in und um Gera unterwegs erweitern wir unseren Aktionsradius in Richtung Westen. Die einzigartige Kombination aus Planungs- bzw. Architekturbüro, Generalunternehmer und klassischem Bauhandwerksbetrieb steht ab Ende des Jahres 2011 jetzt auch allen Bauinteressierten im Raum Jena und Weimar zur Verfügung. Dabei wird das bewährte Konzept aus unserem Kerngebiet 1:1 übertragen. Mitte 2012 wird mit dem Bau der ersten Einfamilienhäuser in der Region begonnen!


2012

Nach 7 Jahren heißt es nun Abschied nehmen: Unser Musterhaus wird verkauft. Stattdessen wird in Gera-Untermhaus in der Feuerbachstraße 25 ein neues Verkaufsbüro bezogen. Dort steht unseren Bauherren und allen Bauinteressierten ab sofort unser Verkäuferteam mit Rat und Tat zur Seite.


2014

20 Jahre BEBAU! Gestartet als kleiner 5-Mann-Betrieb konnten wir uns im Laufe der Jahre enorm weiter entwickeln. Dabei haben wir aber unsere Wurzeln nie vergessen! Auch in unserer jetzigen Funktion als Bauträger sind wir immer noch ein Handwerksbetrieb. Mit eigenen und echten Handwerkern. Dabei bleibts!


2017

BEBAU etabliert sich weiter im "Westen" - eine direkte Anlaufstation für die Region Jena/Weimar ist die logische Folge. In der neu gebauten Bauzentrale wird in unmittelbarer Nähe zur Autobahnabfahrt Jena-Lobeda, gegenüber Hornbach, ein weiteres Vertriebsbüro eröffnet. Für Bauherren und Interessenten aus der Region gibt es somit ab sofort einen Anlaufpunkt direkt vor Ort. Neben der Verwaltung in Töppeln und dem Vertriebsbüro in Gera-Untermhaus ist dies bereits der 3. BEBAU-Standort.