Ausstattung

Innen und Außen.

Die Entscheidung ein Haus zu bauen bedeutet für die meisten die größte Investition im Leben! Torsten Buschendorf - Geschäftsführer

Transparenz sowie ein faires und ehrliches Miteinander sind die ersten und zugleich auch wichtigsten Bausteine für eine konstruktive und erfolgreiche Partnerschaft. Wir informieren Sie vollumfänglich und detailliert über die zu erwartenden Kosten des individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre speziellen Ausstattungswünsche abgestimmten und geplanten Bauvorhabens.

Sie haben die Wahl zwischen 2 Ausstattungsvarianten und zusätzlich einer Vielzahl an Sonderausstattungen und Zusatzleistungen. Einen direkten Vergleich zwischen den Varianten TREND und COMFORT finden Sie in unser tabellarisch aufgebauten und mit allen wichtigen Informationen stichpunktartig, sach- und fachbezogenen zusammengestellten Bau- und Leistungsbeschreibung. Für welche Ausstattungslinie Sie sich auch entscheiden: Alle unsere Ausstattungsvarianten erfüllen die aktuell gültige und gesetzlich vorgeschriebene Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG), d.h. jedes BEBAU-Massivhaus ist bereits in seiner Grundausstattung ein effizientes Energiesparhaus.

Detailierte Beschreibungen als PDF

Die Energie-Einsparverordnung (EnEV)

Der sparsame und umweltschonende Umgang mit Energie ist zu einem der wichtigsten Aspekte im Wohnungsneubau geworden. Schon seit einigen Jahren werden die Energiesparauflagen auch im Eigenheimbau immer strenger und forcieren damit eine immer energieeffizientere und nachhaltigere Bauweise.


Ihr Ansprechpartner

Holger Franz

Holger Franz

Projektbetreuung / Vertrieb

Büro Gera
Schellingstr. 1
07548 Gera
+49 (365) 552798-22
+49 (171) 4390877
h.franz@bebau.de

Beste Ausstattung für ihr Haus
Icon Planung

Planung

Jeder Bauherr macht sich natürlich lange und intensiv Gedanken, wie er in Zukunft wohnen möchte. Bei einem Hausneubau besteht gegenüber dem Erwerb und der Sanierung einer Bestandsimmobilie ein großer Vorteil: Sie können innen wie außen, von oben bis unten von Anfang an Alles Ihren Bedürfnissen und natürlich Ihrem Stil anpassen. Ist für die Familie ausreichend Platz? Hat das Haus die Flexibilität um auch in anderen Lebensphasen allen Ansprüchen genügen zu können? Gerade weil Ihre Individualität keine Grenzen kennt, muss das alles und noch vielmehr, mit in eine professionelle Planung einbezogen werden.

Damit am Ende auch alles für Sie passt!

Ausstattung - Planung

Sorgfältig und weitsichtig planen. Sonst passt es nicht...


Icon Fassade

Fassade

Schon von weitem zu sehen, ist das Äußere Ihres Hauses ein erster Blickfang. Für das individuelle Erscheinungsbild Ihrer Fassade stehen verschiedenste Materialien und Techniken zur Auswahl. Eine klassische Putzfassade, ein- oder mehrfarbig gestaltet oder mit farblichen Absetzungen beispielsweise an Vorsprüngen, ist nur der Anfang, denn mit in oder an der Fassade integrierten Stahl- oder Glaskonstruktionen sowie der gezielte Einsatz von Holz, Faserzement oder Sichtbeton eröffnen Ihnen eine Fülle an Möglichkeiten Ihre Fassade zu einem echten Eyecatcher zu machen! 


Icon Eingang

Eingang

Zur Visitenkarte eines jeden Wohngebäudes gehört neben der Fassade zweifelsohne auch der Hauseingangsbereich. Die Möglichkeiten zur Gestaltung dieses Bereiches sind sehr vielfältig. Ein zurückgezogener Eingangsbereich, in den Baukörper integrierte Überdachungen oder vorgelagerte Anbauteile, z.B. als Wandscheibe oder aus Sichtbeton, ausgeführt in den verschiedensten Materialien machen Ihren Hauseingang individuell und einzigartig. Die Hauseingangstür als zentraler Punkt, mit feststehenden oder beweglichen Seitenteilen, Rahmen und Füllungen aus Holz, mit oder ohne Aluminium-Vorsatzschale oder Füllungen aus Glas, ergänzt durch ein passendes Eingangspodest, rundet das Erscheinungsbild ab.

Die Visitenkarte eines jeden Hauses.


Icon Dach

Dach

Neben Fassade und Eingangsbereich wird das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes natürlich auch von der Dachform geprägt. Sattel-, Pult- und Walmdächer werden abhängig von der Wohnraumsituation im Dachgeschoss am häufigsten eingesetzt. Darüber hinaus stehen mit Zeltdach, Krüppelwalmdach, Mansarddach, Flachdach und versetztem Pultdach weitere Dachformen zur Verfügung, die je nach Haustyp und Geschmack eingesetzt werden können. Dazu kommen diverse Dachan- und Aufbauten, z.B. Dachgauben in verschiedenen Ausführungen, Zwerch-, Friesen- oder Brandgiebel, die in die Planung mit einbezogen werden können und das Dach damit sinnvoll komplettieren. Eingedeckt werden unsere Dächer mit Betondachsteinen oder Ton- bzw. engobierte Dachziegeln (matt-glänzende Oberfläche) nach Farbkatalog und unter Berücksichtigung der örtlichen Vorschriften.


Icon Haustechnik

Haus-Technik

Der sparsame und umweltschonende Umgang mit Energie ist zu einem der wichtigsten Aspekte im Wohnungsneubau geworden. Mit der Installation einer äußerst energiesparenden Haustechnik für Heizung und Warmwasseraufbereitung, z.B. durch den Einbau von Wärmepumpen und gleichzeitiger Verlegung einer Fußbodenheizung, die durch sehr niedrige Vorlauftemperaturen von 35/28°C eine kostengünstige Wärmeverteilung ermöglicht, ergänzt mit der Installation einer kontrollierten Wohnraum-Lüftungsanlage, optional mit keramischen Wärmespeichern mit einen Wärmerückgewinnungsgrad von über 80% versehen, ist Ihr Haus besonders nachhaltig für die Zukunft gerüstet.


Icon Treppen

Treppen

Eine Treppe wird in der heutigen Zeit nicht mehr nur ausschließlich als Verbindung von zwei Geschossen angesehen, vielmehr ist die Treppe zu einem architektonischen Element - fast zu einem Möbelstück geworden, mit dem Sie dem Inneren Ihres Hauses eine erste persönlich Note geben! Mit Holz-, oder Stahltreppen, ausgeführt als Kragarm-, Wangen- oder Bolzentreppe, mit einer Betontreppe (z.B. als Faltwerk) mit den verschiedensten Belägen, sind die Möglichkeiten sehr zahlreich und vielfältig. Ergänzt durch ein Treppengeländer aus Holz, Edelstahl oder Glas ist Ihre Treppe die erste At­trak­ti­on für Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste.


Icon Außenanlagen

Haus, Hof & Garten

"Das machen wir mal später" - Damit ist das Thema Außenanlagen für viele die sich mit dem Bauen auseinandersetzen erstmal abgehakt. Erstmal! Denn Ihr Haus kann noch so modern und individuell gebaut, noch so sinnvoll aufgeteilt und eingerichtet sein - wenn es inmitten eines Ackers steht oder das Unkraut bis zur Traufe reicht, wenn lediglich ein paar Bretter zum Eingang führen oder man dann die Haustür nur über eine Palette erreicht, dann sieht es nach Baustelle aus! All die tollen Dinge am und im Haus, die Sie sich ausgedacht, akribisch geplant und letztendlich auch umgesetzt haben, werden von der Wüste Drumherum überstrahlt und in den Hintergrund gedrängt. Schade.


Icon Badezimmer

Bad+WC

Schon bei den ersten Überlegungen ein Haus zu bauen, spielt das Badezimmer eine zentrale Rolle, denn es ist der vielleicht persönlichste Raum im ganzen Haus. Aber wie soll alles aussehen? Sind mehrere Badezimmer z.B. separat für die Kinder geplant? Dusche oder Badewanne? Oder Beides? Zum Ideen sammeln empfiehlt sich immer der Blick über den Tellerrand hinaus, z.B. bei Freunden und Bekannten. Neben Ihrem individuellen Einrichtungsstil muss aber auch höchstes Augenmerk auf Funktionalität gelegt werden, denn die Positionierung der einzelnen Badelemente wie Dusche, Badewanne, Waschtisch oder WC sind ab einem bestimmten Punkt der Planung unverrückbar!

Ihr Badezimmer. Wellness- & Wohlfühloase.


Icon Küche

Küche

Ähnlich wie beim Badezimmer wird die Küche schon ganz früh in die Planungen eines jeden Bauherren mit einbezogen. Kein Wunder, denn die Küche ist der multifunktionalste Raum des ganzen Hauses. Hier trifft sich die ganze Familie zum Kochen, zum Essen oder einfach nur zum Reden. Hier wird gefeiert, diskutiert und manchmal auch gearbeitet. Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, sollte und muss hier besonders sorgfältig überlegt und geplant werden, um alle später benötigten Anschlüsse (Wasser, Abwasser, Elektro, Lüftung oder Gas) an der richtigen Stelle zu wissen. Die Küche ist der mit Abstand der am kostenintensivsten einzurichtende Raum im ganzen Haus. Dann sollte hier am Ende auch alles passen!

Zentraler Treffpunkt für die ganze Familie.

Das Rundum-Paket für alle Bauherren

Für alle BEBAU-Häuser

gelten generell folgende Leistungs- und Ausstattungsmerkmale

  • 3D - Entwurfsplanung im Maßstab 1:100, Ausführungsplanung im Maßstab 1:50
  • Bodengutachten und Energieausweis
  • Fundamentplatte als Stahlbeton-Platte mit Rissbreitenbegrenzung
  • 36,5 cm starkes Wärmedämm-Mauerwerk aus Porenbeton
  • energieeffiziente und umweltfreundliche Luftwärmepumpe
  • Fußbodenheizung mit Thermostat-Einzelraumsteuerung in allen Wohn- und Aufenthaltsräumen (außer HAR/HWR und Vorräte)
  • aktiver Feuchteschutz durch kontrolliertes Lüftungssystem
  • 3-fach Wärmeschutzverglasung für Fenster und Fenstertüren
  • moderne Holz-Metall-Treppe
  • Fliesenbudget ab 20,00 €/m² bei einer Fliesenhöhe von 1,50 m
  • Gäste-WC
  • Rauchmelder in allen Fluren und Wohnräumen
  • Fenster mit stahlverstärkten Rahmen, Sicherheitsschließstück und Pilzkopfzapfenverriegelung
  • farbiger Silikonharz-Fassadenputz

Unsere Haus-Ausbaustufen

Trendline Souverän

Umfangreiche Ausstattung mit souveränem Preis- Leistungsverhältnis.

Mit dieser Ausstattungslinie realisieren Sie Ihren Wunsch vom eigenen, soliden und wertbeständigen Haus zu einem äußerst attraktiven Preis. Sie bauen massiv, modern und mit hochwertigen Markenfabrikaten. Die Anforderungen der derzeit geltenden Energieeinsparverordnung werden vollständig erfüllt.

  • nichttragende Innenwände als Ständerwände
  • Bodeneinschubtreppe
  • Fliesenbudget bis 20,00 €/m²
  • Acryl-Duschwanne mit Kunstglas-Duschabtrennung
  • Bodenfliesen in Bad, Küche, HAR/HWR und Gäste-WC
  • Sanitärobjekte im Wert von 1.000,-€

Rohbaukeller

Sie erhalten einen fertiggestellten Keller, mit komplett fertiger äußerer Hülle und Fassade, für den Fall, dass der Innenausbau in Eigenleistung bzw. erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden soll.

  • Vollständige Außenhülle
  • Innenbereich nicht ausgebaut, d.h. ohne nichttragende Innenwände, Innenputz, Innentüren
  • Estrich im Haustechnikraum
  • Fußbodenheizung mit Heizestrich im gedämmten Flurbereich (bei fehlender räumlicher Trennung zum Erdgeschoss, haustechnische Installationen nur vorbereitet)
Comfortline Innovativ

Komfortabel, innovativ und zukunftsorientiert bis ins Detail.

Sie entscheiden sich für eine komfortable Ausstattung Ihres Hauses mit hochwertigen Markenfabrikaten und zukunftsorientierten Energiespar-und Sicherheitslösungen. Die Anforderungen der derzeit geltenden Energieeinsparverordnung werden vollständig erfüllt und teilweise sogar übererfüllt.

  • nichttragende Innenwände massiv
  • Bodeneinschubtreppe
  • Innentürblätter mit Röhrenspanstegeinlage
  • Fliesenbudget bis 30,00 €/m²
  • Bodenfliesen auch in Flur (Erdgeschoss), HAR (Hausanschlussraum) und SPK (Speisekammer)
  • bodengleiche Dusche mit Glas-Duschabtrennung (ESG)
  • Soft-Close-WC-Deckel
  • Sanitärobjekte im Wert von 4.000,-€
  • Fenster-Sicherheitsbeschläge in RC1N
  • Innenfensterbänke aus Jura-Marmor
  • Hausklingel mit Wechselsprechanlage
  • Blitzschutzanlage
  • Überspannungsschutz
  • Außenzapfstelle

Keller-Ausbau-Paket

Sie entscheiden sich für einen massiv gemauerten, auch im Innenbereich fertigen Keller mit solide ausgebauten Kellerräumen.

  • Vollständige Außenhülle
  • Innenbereich ausgebaut, d.h. inkl. nichttragende Innenwände, Innenputz, Innentüren
  • Estrich im gesamten Kellerbereich
  • Elektroinstallation sowie Fußbodenheizung im gedämmten Flurbereich sowie einem weiteren Kellerraum bis 12 m²
Qualität seit 20 Jahren